WAS MÖCHTE DIE CARL-THEODOR-LEYENDECKER-STIFTUNG ERRREICHEN?

Die Carl-Theodor-Leyendecker-Stiftung unterstützt Menschen und Familien in Ihren eigenverantwortlichen Anstrengungen, ihre schwierige Lebenssituation zu bewältigen. Sie trägt dazu bei, einen gesellschaftlichen Rahmen zu schaffen, der Menschen Orientierung bietet.

Satzungsmäßiger Zweck der Stiftung ist es, Menschen in einer Not beizustehen, behinderte Menschen und Strafgefangene zu unterstützen, die Versorgung, Bildung und Erziehung benachteiligter Kinder, Jugendlicher und Erwachsener zu fördern, Ehe und Familie durch materielle Hilfen zu schützen sowie jungen Menschen Hilfen zur Erlangung von Ausbildung und Arbeitsplatz zu geben.

Impressum

nach oben